KSat Stuttgart e.V.

Vom 5. bis 7. September war eine Delegation von KSat beim Deutschen Luft- & Raumfahrtkongress, der wichtigsten deutschen Konferenz auf diesem Gebiet. In einer Sitzung am 7.9. durfte unsere Projektleiteren Lena Bötsch das Projekt ROACH vorstellen. Vor einem Fachpublikum aus verschiedenen Hintergründen fand das Experiment großen Anklang. Insbesondere das Prinzip der Elektrostatischen Adhäsion war vielen noch nicht so bekannt und bekam mehrere Fragen.

 

No events